Mahjong kostenlos spielen

Mahjong kostenlosMahjong oder auch Mah-Jongg (Sperlingsspiel) ist ein traditionelles chinesisches Brettspiel. Ursprünglich in der Provinz Fukien entwickelt, wurde es in den 1920er Jahren von dem Amerikaner Joseph Park Babcock entdeckt und in die USA gebracht. Nachdem die Regeln von Babcock an die westliche Welt angepasst wurden, fand das Spiel wenig später auch seinen Weg nach Europa und in den Rest der Welt. Innerhalb kürzester Zeit wurde Mahjong zu einem der populärsten Spiele, was neben den poetischen Spielbildern wohl auch an dem relativ simplen Spielprinzip liegen dürfte, welches leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern ist.

Mahjong Spielregeln

Gespielt wird mit 144 Spielsteinen, welche mit verschiedenen Symbolen und Schriftzeichen verziert sind. Ziel des Spiels ist es, mit den Steinen so genannte Figuren zu bilden, welche in ihrer Wertigkeit möglichst hoch sein sollten. Bei den Figuren unterscheidet man zwischen Paaren, Drillingen, Vierlingen und Folgen. Je nach Region und Land unterscheiden sich die Punkte, welche für die jeweilige Figur vergeben werden. Auch die Spielbilder unterscheiden sich teilweise erheblich. Aufgrund der vielfältigen Strategien und Spielweisen, die möglich sind, gehört das klassische Mahjong nicht zu den Glücksspielen. Die vielen verschiedenen Spielweisen und den Regeln, welche mit der Zeit immer wieder angepasst, verändert und verkompliziert wurden, sind mit einer der Gründe dafür, dass das klassische Mahjong im Westen nicht mehr so häufig gespielt wird wie noch vor einigen Jahren.

Mahjong Solitaire

Neben der traditionellen Spielweise ist im Westen vor allem Mahjong Solitaire beliebt, welches eine vereinfachte Version des chinesischen Spiels darstellt und meist auf dem PC gespielt wird. Ziel des Spiels ist es, jeweils zwei identische Steine zu finden und diese abzutragen. Es dürfen jedoch nur freiliegende Spielsteine abgetragen werden, welche von keinem anderen Stein verdeckt werden. So ist es wichtig, strategisch vorzugehen und die Spielzüge im Voraus zu planen, um am Ende möglichst wenige übrige Steine zu haben, da diese Punktabzug bedeuten. Daneben ist es auch wichtig, Paare schnellstmöglich zu finden und abzutragen, da übrige Zeit die Endpunktzahl erhöht. Weiterhin sind auch durch schnelles Abtragen von Paaren Bonuspunkte möglich. Die Spielsteine sind zumeist mit den klassischen chinesischen Schriftzeichen oder anderen traditionellen Motiven verziert und in den verschiedensten Formationen angeordnet. Nicht zuletzt durch die Musikuntermalung, hat Mahjong Solitaire trotz der Modernisierung und der angepassten Regeln seinen Flair behalten und ist nicht ohne Grund auch heute noch eines der beliebtesten Spiele. Wie das klassische Spiel, kann auch die Solitaire-Variante von Mahjong kostenlos mit mehreren Spielern gespielt werden.